Die einzig-ART-ige Webseite für Ihre Kunst.
In dieser Galerie stellen Künstler heute aus !
Die Webseite zum KunstGenuss.
Hier sehen Interessenten jetzt Kunst !

~ K U N S T ~ L E B E N ~ C O M ~



Chronik
max. 15:

Morgenglühen  von Carola E. Thiele
Sternenkinder von Roland Richter
Durchbruch korr.  von Toni Gerteis
universo 0236  von  Orfeu de SantaTeresa
Kleine Inderin von  A.Primus
Aufstieg Ost  von Gerhard Paul Richter
erotismo 4027  von  Orfeu de SantaTeresa
Africom  von  Orfeu de SantaTeresa
Bauwerke - edifícios IMG 2566 von  Orfeu de SantaTeresa
KL.265  von Stefan Schift
Eissee I von Dan Kollmann
Morbinhan von Friedhelm Haug
Hallelujah von H.Günter Cegielski
Geborgenes Ich  von Heide Maria Neges
erotismo 1317  von  Orfeu de SantaTeresa
löschen


Filter:
| Ab (€)-Betrag:
| Bis (€)-Betrag:
| bis cm-Höhe:
| bis cm-Breite:
| vorhandene Technik:
| vorhandene Werkträger:
| Alle Suchleisten ausblenden.
Filter: |Auktionsende|Neue Auktionen|Tiefst-Auktionspreis|Höchst-Auktionspreis|Tiefer Preis (alle)|Hoher Preis (alle)|Neueste|Breiteste|Höchste
Filter: |Alle Werke (nach ID)|zum Festpreis|auf Verhandlungsbasis|auf Anfrage|Präsentation|Unverkäufliche|Auktions-Vorschau|Zufallsbilder|
AGB


AGB ausdrucken kleine Schrift
grosse Schrift
nach unten


Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Internetpräsenz kunst-leben.com


§1 Allgemeines

Die Internetplattform kunst-leben.com stellt eine Vermittlungsstelle für die Vertragsabwicklung zwischen dem Anbieter von originalen Kunstwerken und dem Käufer zur Verfügung. Kunst-leben.com tritt weder im Namen des Anbieters noch des Käufers in Erscheinung. Als Anbieter wird hier bezeichnet, wer Kunstwerke jeglicher Art und Technik zum Verkauf anbietet.
Als Käufer wird hier bezeichnet, wer eines oder mehrere Kunstwerke durch Nutzung der technischen Angebote von kunst-leben.com erwirbt oder durch schriftliche oder mündliche Kommunikation mit dem hier entdeckten Anbieter außerhalb von kunst-leben.com erwirbt. Als Betreiber von kunst-leben.com wird hier Unternehmer Peter A. A. Werner, Casimir-Katz-Straße 28 d, 76593 Gernsbach, Steuernummer: 39432/20050, Amtsgericht Gernsbach, genannt.
Ein Nutzungsvertrag entsteht durch die Anerkennung dieser AGB und der tatsächlichen Nutzung dieser Internetplattform.

Ziel dieser Plattform ist es:
Einzelne angebotene Gemälde und andere Kunstwerke und deren Urheber bekannt zu machen und zu verkaufen.
Einen persönlichen Kontakt zwischen dem Anbieter und Interessenten anzubahnen mit der Folge eines Verkaufes von Kunstwerken oder anderen entgeltlichen Dienstleistungen zwischen Anbieter und Käufer auch außerhalb dieser Internetplattform.
Ferner ist es ein Ziel, die allgemeine Bekanntheit der eingestellten Werke und deren Urheber zu fördern.

Um eine Vermittlung zwischen Anbieter und Käufer zu erreichen, ist eine kostenlose Anmeldung erforderlich. Innerhalb von 14 Tagen nach Ihrer Registrierung kann diese unbegründet schriftlich per Email widerrufen werden (EMail: thema@kunst-leben.com).

Eine Verlinkung von der eigenen Seite zu kunst-leben wird im Rahmen der Möglichkeiten des Anbieters erwartet. Ein Link soll als Textlink wie beschrieben auf die Startseite zu kunst-leben.com gesetzt sein: <a class=type_1 href=http://www.kunst-leben.com target=_blank>MIT kunst-leben.COM</a>


§2 Anmeldung

Voraussetzungen
Die Anmeldung ist ausschließlich volljährigen uneingeschränkt geschäftsfähigen natürlichen Personen und juristischen Personen erlaubt. Die Anmeldung erfolgt durch die Eröffnung eines sogenannten Benutzerkontos unter Anerkennung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) durch den Anbieter oder den Käufer. Ein Anspruch auf eine Anmeldung besteht nicht. Ein Benutzerkonto ist nicht übertragbar. Durch die Anerkennung der AGB und der Nutzung der Dienste wird ein Nutzungsvertrag geschlossen.

Die Anmeldung einer juristischen Person muß von einer vertretungsberechtigten natürlichen Person vorgenommen werden.

Die Angaben zur Anmeldung sind vollständig und wahrheitsgemäß abzugeben.

Die Nutzer sind für die spätere Aktualität der eingetragenen Daten verantwortlich und können diese im internen Nutzerbereich selbst ändern.

Mitgliedsname, Vorname und Nachname sind nicht änderbar. Namens- und Markenrechte Dritter müssen als Anbieter von Kunstwerken beachtet werden.

Der Benutzer ist verantwortlich für die strenge Geheimhaltung des Passwortes.


§3 Benutzung der Optionen zur Kommunikation, zur Beobachtung, zur Präsentation und/oder zum Verkauf

1. Kommunikation

  • Email-Adressen werden für die Öffentlichkeit nicht abgebildet, um einen Mißbrauch durch Dritte zu verhindern.
  • Eingabfelder für Mitteilungen an einen Anbieter oder einen Käufer werden bereit gestellt.


  • 2. Werke beobachten

  • Alle Werke, egal unter welcher Präsentations- oder Verkaufsoption diese eingestellt sind, können von registrierten Benutzern beobachtet werden.
  • Der registrierte Benutzer kann dem Anbieter eine Nachricht unter Veröffentlichung seines Benutzernamens senden, oder eine anonyme Nachricht ohne Mitteilung des Benutzernamens. Der Anbieter kann auf beide Arten intern antworten. Eingabefelder für Mitteilungen werden bereit gestellt.


  • 3. Präsentation ohne Verkauf

  • Das Einstellen eines Kunstwerkes mit dem Prädikat 'unverkäuflich' ist möglich.
  • Das Einstellen eines Kunstwerkes mit dem Hinweis 'Präsentation' ist möglich.


  • 4. Präsentation mit Verkauf

  • A) Verkaufsangebot zum Festpreis
    • 'ZUM FESTPREIS KAUFEN'
      Nach dem Drücken des Knopfes 'Werk kaufen' muß sich der registrierte Käufer einloggen.
      Nach dem Einloggen führt der Käufer einen Vertragsabschluss herbei durch das Drücken des Knopfes 'Werk kaufen' bzw. 'Kunstwerk kaufen'.
      Der Käufer wird über den Kauf per automatischer Email informiert.
      Der Anbieter wird über den Verkauf per automatischer Email informiert.
      Beide haben Verpflichtungen laut §4 zu erfüllen.


  • B) Verkaufsangebot auf Verhandlungsbasis
    • 'GEBOT ABGEBEN'
      Nach dem Drücken des Knopfes 'Gebot abgeben' muß sich der registrierte Käufer einloggen.
      Durch Eingabe eines Betrages und erneutem Drücken des Knopfes 'Gebot abgeben' wird das Gebot an den Anbieter übermittelt.
      Der Benutzername des Käufers wird dem Anbieter angezeigt. Die Email-Adresse des Käufers findet sich im internen Bereich des Anbieters. Der Anbieter kann den Betrag annehmen oder eine Mitteilung dazu per Formular übersenden.
      Nimmt der Anbieter den Betrag an, ist ein Vertragsabschluß zustande gekommen. Verpflichtungen laut $4 sind zu erfüllen.
      Wird stattdessen eine Mitteilung an den Käufer übermittelt, kann der Käufer darauf wieder antworten u. s. w. Im Besten Fall entschließen sich beide später, Anbieter und Käufer per Kommunikation für den Kauf. Ein Vertragsabschluß ist zustande gekommen. Verpflichtungen laut $4 sind zu erfüllen.


  • C) Verkaufsangebot auf Auktionsbasis


  • Beschreibung:==> Auktion mit Preissenkung

    Während der Laufzeit der Auktion minimiert sich der jeweils aktuelle Kaufbetrag des Werkes ständig, beginnend mit dem Startpreis, endend mit dem Endpreis. Die Beträge werden vom Anbieter festgelegt. Der jeweils aktuelle Preis sowie die Restlaufzeit und die Anzahl der Durchgänge der Auktion werden dabei angezeigt. Als Grundlage für die Zeitberechnung dient eine interne System-Uhr. Um eine aktuellste Anzeige zu erhalten, kann die Einzelseite erneut geladen werden (z.B. Taste F5). Ein automatisches Nachladen erfolgt nach 60 Sekunden.

    Beschreibung:==> Auktion mit Preiserhöhung

    Während der Laufzeit der Auktion erhöht sich der jeweils aktuelle Kaufbetrag des Werkes ständig, beginnend mit dem Startpreis, endend mit dem Endpreis. Die Beträge werden vom Anbieter festgelegt. Der jeweils aktuelle Preis sowie die Restlaufzeit und die Anzahl der Durchgänge der Auktion werden dabei angezeigt. Als Grundlage für die Zeitberechnung dient eine interne System-Uhr. Um eine aktuellste Anzeige zu erhalten, kann die Einzelseite erneut geladen werden (z.B. Taste F5). Ein automatisches Nachladen erfolgt nach 60 Sekunden.


      'JETZT BIETEN'
      Nach dem Drücken des Knopfes 'Jetzt bieten' muss sich der registrierte Käufer einloggen.
      Durch Eingabe eines Betrages und erneutem Drücken des Knopfes 'Gebot abgeben' wird das Gebot an den Anbieter übermittelt.
      Der Benutzername des Käufers wird dem Anbieter angezeigt. Die Email-Adresse des Käufers findet sich im internen Bereich des Anbieters. Der Anbieter muss den Betrag annehmen und kann eine Mitteilung dazu per Formular übersenden. Verpflichtungen laut $4 sind zu erfüllen.

      'UNTERGEBOT ABGEBEN'
      Nach dem Drücken des Knopfes 'Untergebot abgeben' muss sich der registrierte Käufer einloggen.
      Durch Eingabe eines Betrages und erneutem Drücken des Knopfes 'Untergebot abgeben' wird das Untergebot an den Anbieter übermittelt.
      Der Benutzername des Käufers wird dem Anbieter angezeigt. Die Email-Adresse des Käufers findet sich im internen Bereich des Anbieters. Der Anbieter kann den Betrag annehmen oder eine Mitteilung dazu per Formular übersenden.
      Nimmt der Anbieter den Betrag an, ist ein Vertragsabschluß zustande gekommen. Verpflichtungen laut §4 sind zu erfüllen.
      Wird stattdessen eine Mitteilung an den Käufer übermittelt, kann der Käufer darauf wieder antworten u. s. w. Im Besten Fall entschließen sich beide später, Anbieter und Käufer per Kommunikation für den Kauf. Ein Vertragsabschluß ist zustande gekommen. Verpflichtungen laut $4 sind zu erfüllen.



    §4 Vertragsabschluss

    Der Vertrag zwischen Anbieter und Käufer kommt nur durch Zuschlag gemäß einer der Optionen unter §3. zustande. Andere Arten des Vertragsabschlusses sind möglich, müssen kunst-leben.com jedoch mitgeteilt werden.

    Pflichten des Käufers.
    Der Käufer wird mit Nutzung einer Verkaufsoption unter §3 oder durch eine andere Form der Kommunikation mit dem Anbieter, die einen Kauf zur Folge hat, Vertragspartner des Anbieters. Der Käufer wird von kunst-leben.com über den Kauf per automatischer Email unterrichtet, der Vertragsschluss ist jedoch nicht von der Kenntnis dieser Email abhängig. Der Käufer ist verpflichtet, die Ware auf Wunsch des Anbieters zeitnah in Empfang zu nehmen und die Ware unverzüglich nach Empfang auf ihre vertragsgemäße Beschaffenheit hin zu untersuchen. Der Käufer ist verpflichtet, dem Anbieter alle zur Abwicklung erforderlichen Informationen zur Verfügung zu stellen. Auch das Abrufen von Emails auf das Vorliegen von Nachrichten in Bezug auf den Kauf obliegt dem Käufer.

    Pflichten des Anbieters
    Der Anbieter wird mit Nutzung einer Verkaufsoption unter §3 durch den Käufer oder durch eine andere Form der Kommunikation mit dem Käufer, die einen Kauf zur Folge hat, Vertragspartner des Käufers. Der Anbieter wird von kunstleben. com über den Kauf per automatischer Email unterrichtet, der Vertragsschluss ist jedoch nicht von der Kenntnis dieser Email abhängig.
    Der Anbieter hat nach Vertragsschluss und Vertragserfüllung durch den Käufer für die sofortige und sichere und sicher verpackte Übereignung des oder der gekauften Ware zu sorgen, falls dies auf dem Postwege geschieht. Eine Abholung beim Anbieter nach Absprache kann möglich sein und muss den unverzüglichen Zugang zur Ware ermöglichen. Die Ware geht mit der Bezahlung in das Eigentum des Käufers über. Unternehmen haben nach geltendem Verbraucherschutzrecht den Käufer über Verbraucherschutzinformationen und ggfls. gesetzliches Widerrufsrecht zu informieren.
    Der Anbieter ist nach Abschluss des Geschäftes mit dem Käufer zur Zahlung der Provision an kunst-leben.com wie unter §8 beschrieben, verpflichtet.


    §5 Allgemeines zur Anwendung der technischen Funktionen

    Der Anbieter ist verpflichtet, seine Emails auf das Vorliegen von Nachrichten von kunst-leben zu überprüfen.

    Für die eingestellten Inhalte der Angebote ist der Anbieter selbst verantwortlich. Der Anbieter ist verpflichtet, wahrheitsgemäße Angaben zu publizieren.

    Mängel der zum Verkauf angebotenen Ware müssen eindeutig bezeichnet werden. Es ist strengstens untersagt, Werke einzustellen die gegen gesetzliche Vorschriften oder gegen die gute Sitten verstoßen, oder Urheberrechte oder Vervielfältigungsrechte oder Interessen anderer Menschen oder ethnischen Gruppen verletzten. Das gilt für Abbildungen und Texte gleichermaßen. Für Verstöße ist allein der Anbieter verantwortlich zu machen.

    EINSTELLEN von Werken:

    Die ersten 10 Werke werden nach dem Einstellen durch den Anbieter vom Betreiber kunst-leben.com gesichtet und später frei geschaltet oder mit der Bitte um Korrekturen nicht veröffentlicht. Diese Bitte wird per Email an den Anbieter mitgeteilt. Die Ware ist dann im internen Menuepunkt ' KORRIGIEREN' zu finden. Alle Daten müssen nicht neu eingegeben werden.
    Die Dauer bis zur Freischaltung obliegt allein der Betreiber; eine zeitnahe Freischaltung ist angestrebt. Bei Auktionen kann sich der Auktionsstart in manchen Fällen um diese entstandene Zeitlücke bis zum eigentlichen Start verschieben.

    Ab dem 10. Werk erfolgt keine Besichtigung mehr durch den Betreiber. Die Werke werden mit dem Speichern sofort online erscheinen.
    Sobald durch z.B. die Löschung von Werken die ONLINE-Zahl wieder unter 10 fällt, werden neu eingegebene Werke wieder vom Betreiber besichtigt und frei geschalten.

    Angebotene Einzelstücke sollen für die Dauer der Auktion möglichst nicht anderweitig angeboten werden. Entstandene materielle Schäden, die durch die Nichteinhaltung dieser Regelung dem Käufer oder dem Betreiber gegenüber entstanden sind, sind vom Anbieter zu verantworten.

    Mit der Option 'PARKEN' kann der Anbieter dieser Regelung nachkommen und jederzeit ein Werk ausblenden oder einblenden. Ein Ausblenden/Einblenden ist bei jeder Präsentations- oder Verkaufart, wie unter (§3) beschrieben möglich: Änderungen an den eingestellten Bildern sind ebenfalls jederzeit möglich. Ein Werk wird dabei ONLINE geändert, ohne dass es wieder in die Warteschleife kommt. Bei Auktionen kann sich der Auktionsstart in manchen Fällen um diese entstandene Zeitlücke bis zum eigentlichen Start verschieben.

    Anbieter, die Unternehmer sind, haben mit jedem einzelnem Angebot den Käufer über das ihm nach § 312d BGB in Verbindung mit § 355 BGB zustehende zweiwöchige Widerrufsrecht zu informieren. Der Status des Unternehmers muss vom Anbieter veröffentlicht werden.

    Ein Feld zur Veröffentlichung der AGB, des Widerrufsrecht und des Impressums des Anbieters wird bereit gestellt und muss von Unternehmern entsprechend genutzt werden. Rechtsansprüche Dritter können nur an den Unternehmer selbst gerichtet werden, nicht an kunst-leben.com.

    Anbieter, die Privatleute sind, müssen diesen Status dem Besucher gegenüber deutlich machen

    Kunst-leben.com hat das Recht, Angebote eines Stilbereiches bei Verfehlung des Stils in eine passende Kategorie einzuordnen oder ganz zu löschen. Insbesondere bei Werken, die nach dem Ermessen des Betreibers nicht in das ästhetische Konzept passen, wird davon Gebrauch gemacht.

    Der Anbieter wird hiervon durch eine automatische E-Mail in Kenntnis gesetzt. Ein Anspruch auf eine Aufnahme eines solchen Werkes oder auf eine Begründung der Entscheidung besteht nicht.



    Kunst-leben.com hat das Recht, eingestellte Werke zu Werbezwecken kostenfrei und ohne Rücksprache mit dem Anbieter auch über die Einstellungszeit hinaus zu benutzen. Diese Nutzung wird dem Betreiber auch nach einer Kündigung weiterhin gestattet.


    §6 Bewertungssystem

    Mitglieder sollen möglichst zeitnah nach Vertragsabwicklung die gegenseitige Zufriedenheit über den Ablauf der Transaktion bewerten. Die Bewertungen sind nur für die Vertragspartner und dem Betreiber ersichtlich. Eine Veröffentlichung durch den Betreiber bleibt ohne Rücksprache mit dem Bewerter, mit der Bewerterin jederzeit vorbehalten.

    Bewertungsabgabe

    Die abgegebene Bewertung muss wahrheitsgemäß und sachlich sein und darf nur im Zusammenhang mit der Abwicklung des zugrunde liegenden Vertrages stehen.

    Kunst-leben.com hat das Recht, Bewertungen zu löschen.


    §7 Verkaufspreise des Anbieters

    Alle angegeben Verkaufspreise müssen ohne Ausnahme Endpreise sein ohne Versand und Verpackungskosten.

    Über zusätzliche Kosten für den Käufer, z.B. durch einen Versand, muss es umfassende Informationen durch den Anbieter geben. Die erforderlichen Textfelder zur Eingabe solcher Informationen stellt der Betreiber bereit.


    §8 Provisionen

    Mit Vertragsabschluss und einem erfolgreichem Werksverkauf zwischen Anbieter und Bieter wird eine Provision für den Betreiber fällig. Die Höhe der Provision liegt bei 25% des erzielten Verkaufswertes. Die Provision ist durch den Anbieter zu entrichten.

    Die Provision beträgt nur 10% anstatt 25% beim nächsten Verkauf des Anbieters, wenn durch einen von dem Anbieter geworbenen Künstler ein Verkauf von mindestens 200 € erzielt werden konnte. Der Anbieter kann unbegrenzt viele Künstler an kunst-leben.com weiterempfehlen, um die 10%-Provision zu erhalten. Über die Aufnahme eines Empfohlenen entscheidet allein der Betreiber.


    §9 Produkte für den Anbieter

    ==> BASISPAKET:
    Mit der Anmeldung als Anbieter und der entsprechenden Nutzung der Seite sind Sie automatisch dem kostenlosen Basis-Paket zugeordnet. Anbieter können dabei maximal 25 WERKE ONLINE zeigen. Es gibt Hinweise bei der Annäherung an die kostenpflichtigen Pakete. Dem Anbieter wird außerdem die Anzahl der ONLINE-Werke angezeigt.
    Eine allgemeine Werbung über soziale Netzwerke ist inbegriffen.



    ==> PREMIUMPAKET:

    Beim Premiumpaket können statt der 25 Werke UNBEGRENZT VIELE IHRER WERKE gezeigt werden.
    Werke werden auf der Startseite plaziert.
    Eine verstärkte allgemeine Werbung über soziale Netzwerke ist inbegriffen.
    Ein Artikel pro Jahr über Wordpress, WebNews ist inklusive.
    Bewerbung von maximal zwei Ausstellungen pro Jahr.
    Eine MP3-Datei zu Ihrer Galerie bei kunst-leben.com.
    Ein Werk in unserem Galerie Account der Webseite kunst.ag.
    Drei Werke in unserem Kunstdruck-Shop.

    ==> PREMIUMPAKET S:

    Beim Premiumpaket S können statt der 25 Werke UNBEGRENZT VIELE IHRER WERKE gezeigt werden.
    Werke werden auf der Startseite plaziert.
    Eine verstärkte allgemeine Werbung über soziale Netzwerke ist inbegriffen.
    Vier Artikel pro Jahr über Wordpress, WebNews sind inklusive.
    Bewerbung von maximal sechs Ausstellungen pro Jahr.
    Bis zu 3 MP3-Dateien zu Ihrer Galerie bei kunst-leben.com.
    Bis zu 3 Video-Dateien zu Ihrer Galerie bei kunst-leben.com.
    Drei Werke in unserem Galerie Account der Webseite kunst.ag.
    Fünf Werke in unserem Kunstdruck-Shop.
    Powermarketing für den Künstler im Gesamtumfang von vier Mal pro Jahr für die Dauer von einer Woche. Dies beinhaltet Artikel und die Präsentation des Galerieaccounts.
    1 mal kostenfreie Aufbereitung und Gestaltung von Werbeträgern wie Flyern, Plakate, PDF-Dateien.
    Bei Befarf auf Anfrage auch digitale Bildbearbeitungen wie Farbabgleich, Schärfekorrektur, Photokorrektur inkl. Effekte wie Licht-, 3D-, Kanten-, digitale Wasserzeichen sichtbar oder unsichtbar werden lassen.


    Die kostenpflichtigen Pakete PREMIUMPAKET und PREMIUMPAKET S können formlos per Mail oder über unsere Kontaktformulare beantragt werden.
    Die Freischaltung des PREMIUMPAKETES oder PREMIUMPAKETES S startet unmittelbar nach Zahlungseingang des Jahresbetrages auf dem Konto des Betreibers.
    Der Jahresbeitrag soll, per Vorkasse auf das Konto des Betreibers überwiesen werden.
    Die Bankverbindung wird spätestens nach Erhalt des Antrags schriftlich auf der Rechnung mitgeteilt.
    Ein Widerruf kann innerhalb von 14 Tagen geschehen.
    Das gebuchte PREMIUMPAKET oder PREMIUMPAKET S läuft nach einem Jahr automatisch aus.
    Eine separate Kündigung in schriftlicher oder mündlicher Form ist nicht erforderlich.
    Das PREMIUMPAKET oder PREMIUMPAKET S kann formlos per Mail oder über unsere Kontaktformulare verlängert werden. Die Verlängerung umfaßt jeweils ein Jahr und wird durch die Bezahlung an den Betreiber erreicht.
    Das PREMIUMPAKET oder PREMIUMPAKET S kann jeder Nutzer der Webseite zu jeder Zeit beantragen.

    Beantragen und kündigen können Sie diese Pakete formlos per Email auch sofort hier an thema@kunst-leben.com mit einer Widerrufsfrist von 14 Tagen.


    §10 Preise unserer kostenpflichtigen Produkte und Leistungen

    Die Preise unserer kostenpflichtigen Produkte und Leistungen sind nun einsehbar. AUSBLENDEN (Gesetzliche Mehrwersteuer jeweils inbegriffen.)

    Leistungen Basispaket Premiumpaket Premiumpaket-S
    Werke online 25 unbegrenzt unbegrenzt
    Werke auf der Startseite - Ja Ja
    Allgemeine Werbung Ja Ja Ja
    Artikel - 1 4
    Bewerbung von Ausstellungen - 2 6
    Power-Marketing - - Ja
    Werbeträger gestalten - - Ja
    Professionelle Bildbearbeitung - - Ja
    MP3 - 1 3
    Videos - 1 3
    Werke im Partneraccount - 1 3
    Werke im Printshop - 3 5
    Preis / 1 Jahr - 14,28 € 114,24 €


    §11 Rechnungen

    Kunst-leben.com stellt bei Fälligkeit Rechnungen zum Download oder als Email mit Rechnung im Anhang an den Anbieter zu. Der Rechnungsbetrag wird innerhalb von 14 Tagen nach Bezahlung durch den Käufer fällig. Bei Nichtbegleichung der Rechnung auch nach mehrmaliger Ermahnung kann das Benutzerkonto fristlos gekündigt werden.

    Bezahlt der Käufer beim Anbieter jedoch nicht, hat der Anbieter kunst-leben davon zu unterrichten und hat auch keine Zahlungspflicht gegenüber kunstleben. Ein Schadensanspruch von Seiten des Anbieters gegenüber kunst-leben ist in jedem Falle ausgeschlossen. Der Anbieter muss sich selbst um die Begleichung des ausstehenden Betrages kümmern.


    §12 Datenschutz

    Zur ordnungsgemäßen Abwicklung der Geschäftsabwicklungen ist es unvermeidbar, persönlichen Daten von Benutzern zu speichern. Der vertrauliche Umgang mit den Daten insbesondere gemäß den rechtlichen Bestimmungen wird gewährleistet.

    Benutzer sind zum Datenschutz verpflichtet. Durch Vertragsabwicklung oder sonstige Wege bekannt gewordene persönliche Daten anderer Mitglieder dürfen keinesfalls ohne ausdrückliche Zustimmung des Mitglieds im eigenen Interesse oder im Interesse Dritter benutzt werden.

    Geheimhaltung: Sämtliche durch eine Nutzung der Internetplattform bekannt gewordenen Informationen über andere Benutzer, insbesondere von Käufern, sind unbedingt vertraulich zu behandeln.


    §13 Haftungsbeschränkung

    Eine Inaktivität der technischen Abläufe ist nicht vorgesehen. Technische oder gesundheitliche Beeinträchtigungen des Betreibers oder einer vom Betreiber dazu autorisierten Person führen nicht zu einem Haftungsanspruch gegenüber kunstleben. com. Des Weiteren kann eine persönliche Abwesenheit dazu führen, dass ein Freischalten von eingestellten Werken um die Dauer der Abwesenheit verzögert wird. Bei mehr als 3 vorhersehbaren Tagen der Abwesenheit werden die Anbieter möglichst zeitnah per Email darüber in Kenntnis gesetzt. Eine Korrektur der zeitlichen Verzögerung durch persönliche Abwesenheit beim Einstellen von Auktionen wird möglichst durchgeführt. Ein Anspruch darauf besteht nicht.
    Bei technischen Ausfällen wird für Datenverluste nicht gehaftet. Eine Korrektur ist dann nur im Rahmen der technischen Möglichkeiten möglich. Soweit kunst-leben.com seine vertraglichen Leistungen infolge von Arbeitskampf, höherer Gewalt, Krieg, Aufruhr oder anderer für kunst-leben.com unabwendbarer Umstände nicht erbringen kann, treten für kunst-leben.com keine nachteiligen Rechtsfolgen ein.

    Freistellung:
    Kunst-leben.com haftet in keiner Weise für die Verträge zwischen den Benutzern oder gegenüber Ansprüchen von Dritten durch die eingestellten Produkte. Sollten Rechte Dritter verletzt worden sein (z.B. Copyrights) trägt der Anbieter sämtliche anfallenden Kosten und Haftungsansprüche.

    Gegenüber den Benutzern haftet kunst-leben.com für Schäden, die durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit verursacht worden sind. Die Haftung bleibt bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit auf den tatsächlichen materiellen Schaden begrenzt.


    §14 Kündigungen

    Über Änderungen dieser AGB werden Bieter und Käufer bzw. alle registrierten Personen per E-Mail informiert. Ein Widerspruch innerhalb von 14 Tagen ist möglich, führt jedoch zur Kündigung des Vertragsverhältnisses zwischen dem Benutzer und kunst-leben.com.

    Kunst-leben.com behält sich das Recht vor, ein missbräuchlich genutztes Benutzerkonto zu deaktivieren oder zu kündigen. Eine Begründung wird gegeben. Ein Anspruch auf eine Neueröffnung besteht jedoch nicht.

    Ein Mitglied kann sein Mitgliedskonto jederzeit mit einer Frist von 14 Tagen zum Monatsende schriftlich per E-Mail an thema@kunst-leben.com kündigen. Ausstehende ProvisionsZahlungen sind zu entrichten. kunst-leben kann ein Mitgliedskonto jederzeit mit einer Frist von 14 Tagen zum Monatsende kündigen.


    §15 Kalender-Service

    Kunst-leben.com bietet dem Anbieter die Möglichkeit, einzelne oder alle seine Bildwerke der Öffentlichkeit als Kalendermotive zur Verfügung zu stellen. Der Anbieter muss bei Nutzung dieser Option gewährleisten, dass eine Überstellung der oder des digitalisierten Motivs an kunst-leben.com kurzfristig möglich ist. Die technischen Anforderungen an ein Motiv sind im internen Mitgliederbereich zu erfahren. Eine Vergütung an die Anbieter kann nicht erfolgen, da allein die Herstellung des qualitativ hochwertigen Kalenders hohe Kosten verursacht. Dieser Service wird als Werbemaßnahme für die Anbieter eingestuft. Ein kleiner Gewinn steht kunst-leben.com für die Aufwendungen der Herstellung zu.

    Der Käufer muss den Betrag von 39.99 € für den großen DIN A3 Kalender (/ 29,7 x 42 cm) nach der Bestellung per Vorkasse an das Konto des Betreibers überweisen. Der Betrag wird zurück überwiesen, falls einer oder mehrere der Anbieter doch nicht in der Lage sind, digitalisierte Werkabbildungen angemessener Qualität zu liefern. Die Höhe des Betrages ist dem Angebot selbst zu entnehmen, sowie auch an diesem Paragrafen. Bezahlt der Käufer beim Betreiber nicht, obgleich alle Anbieter ihre Motive eingereicht haben, besteht kein Anspruch auf Realisierung des Kalenders durch den Betreiber. Ein Rückgaberecht kann dem Käufer bei Zustandekommen der Kalenderlieferung nicht eingeräumt werden, da der Auftrag zur Herstellung des Kalenders ein individueller Herstellungs-Auftrag des Käufers an den Betreiber ist, der nicht mit vorrätiger Ware gleich zu setzen ist. Ein Schadensanspruch von Seiten des Anbieters oder Käufers gegenüber kunst-leben ist in jedem Falle ausgeschlossen.


    §16 Abschließende Regelungen

    Der Nutzungsvertrag kommt durch die Anerkennung der AGB und der Nutzung der angebotenen Dienstleistung zustande.

    Soweit der Benutzer Unternehmer ist, unterliegt der Nutzungsvertrag einschließlich dieser AGB dem materiellen Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Soweit das Mitglied Verbraucher ist, unterliegen der Nutzungsvertrag und die AGB dem Recht der Bundesrepublik Deutschland, soweit dem keine zwingenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere Verbraucherschutzvorschriften entgegenstehen.
    Sofern es sich bei dem Mitglied um einen Kaufmann im Sinne des Handelgesetzbuches, ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen oder eine juristische Person des öffentlichen Rechts handelt, wird der ausschließliche Gerichtsstand für alle aus dem Nutzungsvertrag und diesen AGB entstehenden Streitigkeiten durch den Sitz von kunst-leben.com bestimmt.
    Sollte eine Bestimmung dieses Vertrags nichtig sein oder werden, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Die Vertragspartner werden die nichtige Bestimmung durch eine solche ersetzen, die dem Willen der Vertragspartner wirtschaftlich am nächsten kommt. Gleiches gilt für eventuelle Regelungslücken.


    §17 Salvatorische Klausel

    Sollte eine der Bestimmungen dieses Vertrags rechtsunwirksam oder undurchführbar sein oder werden, oder sollte diese Vereinbarung eine Lücke aufweisen, so bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Anstelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmungen soll eine angemessene Regelung gelten, die im Rahmen des rechtlich Zulässigen dem am nächsten kommt, was die Vertragspartner wirtschaftlich erreichen wollten.

    Gernsbach, im Dezember 2018

    Hinweise zum DATENSCHUTZ

    AGB ausdrucken kleine Schrift
    grosse Schrift
    nach oben


    M i T ~ K U N S T ~ L E B E N ~ C O M
    42 Kunststile zeigen 7133 Werke

    Malerei ungegenständlich -
    Abstrakt - allgemein - 957
    Abstrakter Expressionismus - 395
    Geometrische Abstraktion - 37
    Informel - 48
    Konkrete Kunst - 66
    Konstruktivismus - 10
    Kubismus - 52
    Minimalismus - 13
    Naive Malerei - 91
    Suprematismus - 2
    Tachismus - 1

    Malerei gegenständlich -
    Expressionismus - 447
    Figuration - 296
    Fotorealismus - 107
    Futurismus - 23
    Historismus - 18
    Illustration - 51
    Impressionismus - 338
    KinderKunst - 4
    Naturalismus - 414
    Phantast. Realismus - 350
    Pop Art - 138
    Realismus - 536
    Romantik - 127
    Sakrale Kunst - 33
    Surrealismus - 297
    Symbolismus - 119

    Anderes als Malerei -
    Digitale Kunst - 1057
    Fotokunst - 528
    Objektkunst - 161
    Weder Noch - 104
    Zeichnung - 129

    6001 Exponate daraus beinhalten:


    123 - abstraction
    561 - Abstraktion
    206 - Aktmalerei
    251 - Architektur
    113 - Bizarre Bilder
    255 - Blumenbilder
    65 - Dreamscapes
    168 - Experimentelles
    213 - Gegenständliches
    1057 - Landschaften
    1135 - Menschen
    65 - Menschen/
    579 - Motivationsbilder
    52 - Musik
    18 - Neurotisches
    28 - phantastics
    333 - Phantastisches
    43 - Religiöse Kunst
    222 - Spirituelle Kunst
    13 - Sportbilder
    97 - Stilleben
    276 - Tierbilder
    7 - TOP Angebot
    33 - Verrücktes
    88 - Weltall



    ZUR KUNSTDISKUSSION

    Letzter Beitrag: 2016.01.14
    " wos isch tes? ... "


    10 zufällige Suchbegriffe sind:
    olive | wiesengrund | karwendelgepard | parsifal | MassifCentral | Gras | Journalisten | Dornbusch | kochen | ausgn |

    Netzwerkbildung - Kontakte
    ::: Gesucht wird :::
    | Vereine | Liebe | Kunstinteressierte, Käufer, Gl | Kuratoren | Liebhaber | Junkart | Galerievertretung | Malerei | Kunstmäzene | mit |
    ::: Geboten wird :::
    | BRONZE SKULPTUREN | Frau | Karikaturen | farbenfrohe Kunstwerke | Tiermalerei | Acrylmalerei | handgewebte Tapisserien, Auftr | Unterricht / Malkurse | Energiebilder mit Vergoldungen | FantasyArt im Stile Frazettas |

    KUNST-LEBEN.COM FÜR KREATIVE:

    KünstlerInnen gestalten hier von A - Z:

  • Auktion und andere Angebotsmodelle
  • Kunstauktionen mit Preissenkung
  • Kunstauktionen mit Preissteigerung
  • Kunstangebote per Festpreis
  • Kunst zum Verhandlungspreis
  • Kunst als Präsentation von Werken
  • KOSTENLOS für jede Künstlerin!
  • KOSTENLOS für jeden Künstler!
  • KOSTENLOS für kreative Mitmacher!
  • KEINE PERMANENTEN GEBÜHREN
  • KEINE VERSTECKTEN KOSTEN
  • KLEINE Provision nur bei Erfolg
  • KLEINE Provision von 10% oder 25%
  • MIT Statistik zu Ihren Werken
  • MIT internem Fragen-Forum für Sie
  • Sehr einfaches Datensatzmanagement
  • Zeitsparend durch Datensatzimporte



  • KUNST-LEBEN.COM FÜR BESUCHER:

    Besucher können hier von A - Z:

  • Ausgewählte KünstlerInnen finden
  • Ausgewählte Kunstwerke bewundern
  • KünstlerInnen kennen lernen
  • KünstlerInnen und Biografien finden
  • KünstlerInnen in Gruppen entdecken
  • Infos über Ausstellungen finden
  • Infos über Kunstdrucke erhalten
  • Interessante Kunstobjekte betrachten
  • Kunst in Auktion ersteigern
  • Kunst zum Festpreis finden
  • Kunst per Verhandlung erwerben
  • Kunstwerke kommentieren
  • Kunstwerke als Ecard versenden
  • Kunstwerke per Merkliste merken
  • Kunstwerke per Chronik merken
  • Kunstwerke intern beobachten
  • Viele Seiten per Favorit speichern
  • Wandkalender online gestalten
  • Zertifikate für einen Kauf bekommen



  • KUNST-LEBEN.COM, auch heute
    am Montag, dem 10. Dezember, 2018